Einzelfallbezogene Fachberatung


Fachberatung für Kindertageseinrichtungen zu Kindern mit Entwicklungs- sowie Verhaltensauffälligkeiten,die nicht behindert oder von Behinderung bedroht sind. Fallberatung der Fachkräfte mit Einverständniserklärung der Eltern (telefonisch oder mobil aufsuchend). Anonyme Fallberatung ohne Einverständniserklärung der Eltern (telefonisch oder mobil aufsuchend)

Wir bieten:

  • Fallspezifische Beratung mit Folgeterminen
  • Hospitationen (Einzel- und Gruppenbeobachtungen)
  • Früherkennung von Fehlentwicklungen der Kinder
  • nach Bedarf: Einsatz von diagnostischen Verfahren
  • Klärung des vorhandenen Förder- und Unterstützungsbedarfes
  • Durchführung von Fortbildungsangeboten
  • im Einzelfall: Einsatz von zeitlich begrenzten unterstützenden Fachkräften
  • ggf. Einbeziehung der Eltern des Kindes


Sprechzeiten mittwochs: 8.30 -11.30 Uhr, 13.00-16.30 Uhr und nach Vereinbarung

Sigrid Hartlef-Delventhal
Dipl.-Sozialpädagogin,
Erzieherin
Patricia Körber
Heilpädagogin,
Diplom Kunsttherapeutin
Anke von Garmissen:
Sozialpsychologin M.A.,
Kinder- und Jugendlichen-
therapeutin M.A.
Telefon: 05162 970 -495 Telefon: 05162 970 -300 Telefon: 05162 970 -346
E-Mail: S.Hartlef-Delventhal@Heidekreis.de E-Mail: p.koerber@heidekreis.de E-Mail: a.vongarmissen@heidekreis.de